Entwicklung: Innovationsgesellschaft
Ausgezeichnet mit Innovationspreis IT: Best of 2014 E-Learning, initiative mittelstand
07.08.2018

OECD-Dokument zu internationalen Entwicklungen im Bereich Nano-Sicherheit

Die Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) beleuchtet in einem Dokument vom 17. Mai 2018 mit dem Titel Developments in Delegations on the Safety of Manufactured Nanomaterials — Tour de Table die...[mehr]

Mehr
07.08.2018

Beobachtungsstelle der Europäischen Union für Nanomaterialien hat zwei neue durchsuchbare Datenbanken

Die Beobachtungsstelle der Europäischen Union für Nanomaterialien (EUON) bietet zwei durchsuchbare Datenbanken: NanoData, eine Wissensbasis für Nanowissenschaften und -technologie, und eNanoMapper, mit welcher sich...[mehr]

Mehr
07.08.2018

Künftig einheitliche EU-Regeln für Nanomaterialien

Für Nanomaterialien gelten in der EU zukünftig einheitliche Regeln. Der REACH Regelungsausschuss hat dazu die Europäische Chemikalienverordnung (REACH) angepasst.[mehr]

Mehr
18.06.2018

Laborabzug bietet ausreichenden Schutz beim Umgang mit Nanomaterialien

Der Abzug gehört zum häufigsten Equipment, das im Labor zur Verminderung einer möglichen Partikelexposition eingesetzt wird. Frühere Untersuchungen haben bereits eine Freisetzung von Partikeln bei der Arbeit mit Nanomaterialien...[mehr]

Mehr
18.06.2018

ISO veröffentlicht In Vitro MTS-Test zur Messung der cytotoxischen Wirkung von Nanopartikeln

Die Internationale Organisation für Normung hat im April 2018 den ISO-Standard 19007:2018 veröffentlicht: “Nanotechnologies — In vitro MTS assay for measuring the cytotoxic effect of nanoparticles.” Dieser Standard behandelt eine...[mehr]

Mehr
15.06.2018

Neue Empfehlungen für Umgang mit Nanomaterialen am Arbeitsplatz

Um das volle Potential des wissenschaftlichen Fortschritts ausnutzen zu können, ist es unabdingbar, die potenziellen Auswirkungen auf die menschliche Gesundheit zu verstehen. Ebenso bedingt es ein Verständnis der sicheren und...[mehr]

Mehr
12.02.2018

Entwurf eines Leitfadens zur Risikobewertung von Nanotechnologien und Anwendungen in der Nahrungs- und Futtermittelkette: EFSA leitet öffentliche Konsultation ein

Die Europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit (EFSA) hat eine öffentliche Konsultation zum Entwurf eines Leitfadens zur Risikobewertung von Nanotechnologien und Anwendungen in der Nahrungs- und Futtermittelkette eröffnet....[mehr]

Mehr